Energiewechsel

Aichach-Freidberg: Dr. Philipp Herzog wird neuer Leiter am Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren

Pressemeldung vom 26. Mai 2015, 15:35 Uhr

Illerbeuren (pm). Ab 1. August 2015 hat das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren einen neuen Leiter. Bei ihrer jüngsten Sitzung entschied sich die Verbandsversammlung für den Historiker Dr. Philipp Herzog. Der 38jährige ist in Braunau, Oberösterreich, geboren. Er hat sowohl sein Magisterstudium als auch sein Doktoratsstudium in Geschichte an der Universität Wien mit Auszeichnung abgeschlossen. Weitere Stationen waren während seines Auslandsstudiums Russland und Estland, Erfahrungen in der Museumsarbeit sammelte er bereits während des Studiums am Litauischen Jüdischen Museum Vilnius.
Als Lehrbeauftragter kam Dr. Philipp Herzog 2009 in die Universitätsstadt Passau. Es folgte beim Zweckverband Niederbayerischer Museen ein wissenschaftliches Volontariat. In der Folge war Dr. Herzog unter anderem für die grenzüberschreitenden Landesausstellungen Oberösterreich-Bayern und Oberösterreich-Südböhmen als örtlicher Ausstellungsleiter tätig, zudem betreute er weitere Kulturprojekte. Neben diesen Erfahrungen in musealer Arbeit befasste sich Dr. Herzog auch intensiv mit volkskundlichen Themen.

Quelle: Landkreis Aichach-Freidberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis