Energiewechsel

Ansbach: Ehrenamtliche Kräfte für die Markierung der Wanderwege gesucht

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 16:30 Uhr

Die Stadt Ansbach und der Fränkische Albverein arbeiten bei der Unterhaltung und Entwicklung eines attraktiven Wanderwegnetzes zusammen. Erklärtes Ziel ist es, den Freizeitwert der landschaftlich schönen Ansbacher Umgebung für die Familien und Bürger aus Nah und Fern zu erhöhen. Für die nachhaltige Pflege der bestehenden Wege und die Markierung neuer Wege, sucht die Stadt zusammen mit dem Fränkischen Albverein weitere ehrenamtliche Kräfte, die an sechs bis sieben Tagen im Jahr während der warmen Jahreszeit dabei mitwirken möchten. Interessierte Bürger und Bürgerinnen, die einem ebenso nützlichen wie gesunden Hobby im Freien nachgehen wollen, melden sich bitte beim Fränkischen Albverein e.V., Wegemeisterei, Herrn Harald Maier, wege@fraenkischeralbverein.de oder (0172) 827 0011. Sie erhalten eine gründliche Einweisung sowie das für diese Tätigkeit erforderliche Werkzeug.

Quelle: Amt für Kultur und Tourismus

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis