Energiewechsel

Ansbach: Ferienbetreuung für Kinder in Ansbach jetzt übersichtlich in einem Flyer zusammengefasst

Pressemeldung vom 16. Februar 2012, 10:07 Uhr

Das Bündnis der Familie der Stadt Ansbach hat in Zusammen-
arbeit mit der städtischen Wirtschaftsförderung einen neuen
Flyer aufgelegt. Dieser gibt Eltern einen Überblick über die
Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Ansbach in den Ferien
2012.

Für berufstätige Mütter und Väter ist es gerade in den Ferien-
zeiten wichtig, auf verlässliche Betreuungs- und Freizeitangebo-
te zurückgreifen zu können, damit Familie und Arbeit gut mit-
einander vereinbar sind. Mit dem Flyer sollen Eltern bei ihrer
Suche nach solchen Angeboten unterstützt werden. Er fasst
Ferienveranstaltungen des Stadtjugendrings Ansbach und der
Stadt Ansbach zusammen und weist auch auf die Betreuung in
Kindertageseinrichtungen hin. Ingrid Eichner vom Bündnis für
Familie wirbt bei den Eltern dafür, die vorhandenen Möglichkei-
ten zu nutzen: „Ansbach ist eine sehr familienfreundliche Stadt.
Für Kinder gibt es hier eine große Auswahl an Freizeitaktivitä-
ten, wie sie in anderen Städten oft nicht zu finden ist. Daher
haben es junge Familien in Ansbach vergleichsweise leicht, für
ihre Kinder eine passende Ferienbetreuung zu organisieren.“

Der Flyer wird an alle Kindertagesstätten und Schulen ge-
schickt, ebenso an die Unternehmen in Ansbach, an Fortbil-
dungseinrichtungen und Arztpraxen. Zudem ist er ab sofort im
Amt für Kultur und Touristik, im Bürgeramt, in der Stadtbücherei
und der Volkshochschule der Stadt Ansbach erhältlich sowie
auf der Internetseite der Wirtschaftsförderung (www.wirtschaft-
ansbach.de) abrufbar.

Quelle: Stadt Ansbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis