Energiewechsel

Ansbach: Oberbürgermeisterin Carda Seidel zeichnet fünf Persönlichkeiten mit dem Ansbacher Stadtsiegel aus

Pressemeldung vom 15. Dezember 2016, 13:13 Uhr

Mit dem Ansbacher Stadtsiegel von 1532 zeichnet Oberbürgermeisterin Carda Seidel im Namen der Stadt Ansbach dieses Jahr fünf Persönlichkeiten aus, die sich über Jahrzehnte hinweg in den unterschiedlichsten Bereichen in hervorragender Wiese um das Miteinander und das Gemeinwohl in Ansbach verdient gemacht haben: Herta und Peter Bohrer, Johannes Schwinn, Francesco Gismondi und Günter Mielke. „Das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger macht vieles in unserer Stadt und Gesellschaft überhaupt erst möglich“, so OB Seidel. „Die diesjährigen Stadtsiegelträger stehen exemplarisch für unzählige Ehrenamtliche und finden hoffentlich zahlreiche Nachahmer.“ Die fünf Personen haben sich in den unterschiedlichsten Bereichen, für ihre Mitmenschen, für die Städtepartnerschaft und Musik und Kultur, eingesetzt. Im Namen der Stadt, des Stadtrates und auch ganz persönlich dankt die Oberbürgermeisterin den ehrenamtlich engagierten Bürgern dafür und spricht große Anerkennung aus!

Quelle: Stadt Ansbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis