Energiewechsel

Ansbach: Wohnmobilstellplatz – Umfrage unter den Gästen

Pressemeldung vom 22. Juni 2015, 14:06 Uhr

Ab sofort führt die Stadt Ansbach unter den Gästen des Wohnmobilstellplatzes Ansbach (Am Stadion 2) eine schriftliche Umfrage durch. Um den Platz und das Angebot immer weiter verbessern zu können, werden im Auftrag des Amtes für Kultur und Touristik durch den ehrenamtlichen Platzwart Fragebögen an die Gäste verteilt. Neben Fragen zur Zufriedenheit mit der Ausschilderung oder des Besuches im Allgemeinen, werden die Gäste auch nach Verbesserungsvorschlägen und Ideen zur Weiterentwicklung des Stellplatzes gefragt. Außerdem liegt die Frage „wie der Gast auf den Stellplatz aufmerksam geworden ist“ im Fokus.

„Der Ansbacher Wohnmobilstellplatz wird immer besser angenommen. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, die konkreten Wünsche und auch Kritikpunkte unserer Gäste zu kennen, um das Angebot weiter zu verbessern“, so Ute Schlieker, die Leiterin des Amtes für Kultur und Touristik. Die Angaben im Rahmen der Umfrage, die voraussichtlich bis Ende Oktober läuft, werden natürlich vertraulich behandelt. Auf Wunsch können sich die Gäste durch Angabe einer Email-Adresse aber über die aktuelle Situation am Stellplatz informieren lassen.

Quelle: Stadt Ansbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis