Energiewechsel

Aschaffenburg: Betreuung in den Fokus gerückt

Pressemeldung vom 24. Oktober 2016, 13:13 Uhr

Der achte Betreuungstag, den Landkreis und Stadt Aschaffenburg gemeinsam in der Maintalhalle Mainaschaff ausgerichtet haben, war wieder ein Erfolg. Die Auswertung der Feedback-Bögen zeigt, dass die rund 250 Besucherinnen und Besucher des Betreuungstages sehr zufrieden waren, sowohl mit der Themenauswahl als auch mit den Vorträgen und Referenten. Es ist den Verantwortlichen und Organisatoren damit wieder gelungen, das Thema der rechtlichen Betreuung in den Fokus zu rücken. Nachdem Landrat Dr. Reuter und Bürgermeister Horst Engler die Besucher begrüßt haben, eröffnete der Bayerische Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback mit seinem Vortrag zum Thema „Selbstbestimmung im Betreuungsrecht – Wille und Wirklichkeit?“ die Reihe der Präsentationen. Im Anschluss folgten sechs Vorträge zu den Themen Betreuungsrechtsverfahren, der Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie Umgang mit Demenz-Patienten, zu depressiven Störungen oder dem Pflegestärkungsgesetz.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis