Energiewechsel

Aschaffenburg: Bildertausch in der Kleberstraßen-Galerie

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:38 Uhr

In der Kleberstraße befindet sich seit Frühjahr 2014 die „Pfostengalerie Kleberstraße“. Diese Straßen-Galerie besteht aus fünf Standorten, an denen jeweils vier Bilder in DIN A 3 Größe ausgestellt werden. Die Standorte sind in Anlehnung an Bushaltestellen gestaltet: An einem Pfosten sind vier Rahmen befestigt, in denen üblicherweise Fahrpläne untergebracht würden: In der Pfostengalerie werden hier in wechselndem Turnus die Bilder von Aschaffenburger oder mit Aschaffenburg verbundenen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt.

Nachdem im letzten Turnus Bilder von Uschi Ellison zu sehen waren, stellt die Galerie nun für die nächsten Monate die Bilder der Künstlerin und Dekorateurin Regina Berger-Röbke aus. Die Werke wurden am 22. Dezember 2016 installiert und sind seitdem in der Kleberstraße zu sehen.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis