Energiewechsel

Aschaffenburg: Dalbergstraße in der Nacht vom 13. auf 14. Juli gesperrt

Pressemeldung vom 8. Juli 2015, 11:42 Uhr

Die Stadt Aschaffenburg lässt in der Dalbergstraße zwischen Suicardusstraße und Schloßgasse Sondierungsarbeiten durchführen. Diese Arbeiten sind für die Planung und Durchführung der bevorstehenden Kanalsanierung in der Dalbergstraße zwingend notwendig.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 13. Juli, um 19 Uhr, und werden voraussichtlich am Dienstag, 14. Juli, um 6 Uhr morgens abgeschlossen sein. Für die Arbeiten muss die Dalbergstraße zwischen Suicardusstraße und Schloßgasse in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Die Grundstücke sind in diesem Zeitraum nur zu Fuß zu erreichen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass dieser Bereich für die Durchführung der Arbeiten zwingend freigehalten werden muss. Im Untersuchungszeitraum rechtswidrig abgestellte Fahrzeuge werden auf Kosten des Halters entfernt.

Der Verkehr Richtung Rathaus wird über die Löherstraße, Landingstraße und Schloßgasse umgeleitet. Um die Beeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner möglichst gering zu halten, werden die Sondierungsarbeiten bewusst in den Nachtstunden ausgeführt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis