Energiewechsel

Aschaffenburg: Förderung der Jugendarbeit in Vereinen

Pressemeldung vom 13. Januar 2017, 09:37 Uhr

In 2016 hat der Landkreis Aschaffenburg die Jugendarbeit in Vereinen mit 178.530 Euro gefördert. Landrat Dr. Ulrich Reuter betont: „Die Jugendarbeit in den Vereinen ist besonders wichtig. Deswegen möchten wir sie mit diesem finanziellen Beitrag voranbringen.“ Der Landkreis unterstützt seit 1993 im Rahmen der freiwilligen Jugendförderung die sportlichen und kulturellen Vereine im Landkreis Aschaffenburg. 2016 wurden für 29.755 Mitglieder in 296 Vereinen sechs Euro pro Jahr für Mitglieder bis 27 Jahren gezahlt. Der Haushaltsentwurf 2017 sieht erneut die notwendigen Mittel für eine Auszahlung der Jugendförderung vor. Die Antragsstellung erfolgt formlos, mit Vorlage der Mitgliederliste aller Mitglieder bis 27 Jahren. Zusätzlich sind die Freistellungsbescheinigung des Vereins und der Auszug aus dem Vereinsregister vorzulegen. Sind die Vereine Mitglied des Bayerischer Landes-Sportverband e.V. (BLSV) erfolgt die Auszahlung auf Grund der Meldung des BLSV automatisch.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis