Energiewechsel

Aschaffenburg: Förderung des außerschulischen Sports – Vereinspauschale 2016

Pressemeldung vom 18. Dezember 2015, 09:24 Uhr

Auch für das Kalenderjahr 2016 sieht der Freistaat Bayern für Vereine, die Mitglieder des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV), des Bayer. Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes, des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) oder des Oberpfälzer Schützenbundes sind, eine Finanzhilfe in Form der Vereinspauschale vor.

Da sich im laufenden Jahr hinsichtlich des Berechnungsverfahrens und der Antragsformalitäten keine Änderungen gegenüber dem Vorjahr ergeben, haben alle Vereine, die bereits 2014 oder 2015 einen Antrag gestellt haben, entsprechende Antragsunterlagen für 2016 auf dem Postweg erhalten.

Wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, können seit einigen Jahren auch Vereine, die keine Übungsleiter einsetzen, grundsätzlich zu dieser Förderung gelangen. Ein Verein kann schon mit 50 Mitgliedern unter 27 Jahren förderungsberechtigt sein. Die Förderung ist an einen förmlichen Antrag gebunden. Dieser muss für das laufende Kalenderjahr mit allen Unterlagen (Übungsleiterlizenzen im Original) spätestens bis zum 1. März 2016 dem Landratsamt vorliegen.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis