Energiewechsel

Aschaffenburg: Förderung des außerschulischen Sports – Vereinspauschale 2017

Pressemeldung vom 21. Dezember 2016, 16:29 Uhr

Auch für das Kalenderjahr 2017 sieht der Freistaat Bayern für Vereine, die Mitglieder des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV), des Bayer. Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes, des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) oder des Oberpfälzer Schützenbundes sind, eine Finanzhilfe in Form der Vereinspauschale vor.

Hierzu sollen im Januar 2017 neue Sportförderrichtlinien veröf­fentlicht werden, die voraussichtlich rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft treten.

Sobald die neuen Förderrichtlinien in Kraft getreten sind, werden wir diese auf der Homepage des Landkreises Aschaffenburg unter http://www.landkreis-aschaffenburg.de/service/formulare/bildungkultur/ veröffentlichen. Bitte beachten Sie die hierdurch entstandenen Änderungen im Antragsverfahren.

Die aktualisierten Antragsformulare können auf der o.g. Homepage bereits abgerufen werden. Sport- und Schützenvereine, die in den vergangenen Jahren bereits die Vereinspau­schale beantragt haben, erhalten die Antragsunterlagen in den nächsten Tagen auf dem Postweg.

Die Förderung ist wie bisher an einen förmlichen Antrag gebunden. Dieser muss für das Jahr 2017 mit allen Unterlagen (Übungsleiterlizenzen im Original!) bis spätestens

1. März 2017

dem Landratsamt Aschaffenburg, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg vorliegen.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis