Energiewechsel

Aschaffenburg: Gesprächstrainings-Kurse für Paare im Landkreis Aschaffenburg 2016

Pressemeldung vom 7. Dezember 2015, 15:29 Uhr

Im Januar 2016 besteht für Paare die Möglichkeit an einem Kurs für Gesprächsfertigkeiten teilzunehmen. Die Veranstaltung richtet sich an Paare am Beginn ihrer Beziehung. Im Kurs werden verschiedene Gesprächsfertigkeiten vermittelt sowie viele weitere Themen behandelt. Vom 29. bis zum 31. Januar 2016 findet der Kurs in Goldbach, im Alten Rathaus, statt. Interessierte können sich bis zu einer Woche vor Kursbeginn anmelden.

Viele Kleinigkeiten können das Zusammenleben in einer Partnerschaft trüben, Wünsche bleiben unausgesprochen oder können als Vorwürfe geäußert werden. Das Geheimnis zufriedener Paare liegt im Gespräch. Gelingt es eigene Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und die des Partners, der Partnerin besser zu verstehen, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv und fair zu klären, dann kann die Liebe bleiben. Gespräche beeinflussen maßgeblich das Gelingen und die Qualität einer Beziehung. An diesem Punkt setzten die Kurse „EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm“ an. Pro Kurs können 4 Paare teilnehmen. Die Paare werden von 2 Trainern/Trainerinnen begleitet, welche durch 5 Gesprächsfertigkeiten zum Sprechen und Zuhören sowie verschiedene Themen und intensives Training in Paargesprächen leiten. Die Paare üben zunächst grundlegende und wirkungsvolle Gesprächsfertigkeiten ein und besprechen dann jeweils in einem eigenen Raum aktuell wichtige Themen für ihre Partnerschaft.

Die Gesprächstrainings werden vom Landratsamt Aschaffenburg in Kooperation mit der Familienbildung der Katholiken organisiert.
Kosten: Kursgebühr pro Paar 67,00 €, ohne Übernachtung und Verpflegung

Weitere Termine:
15.-17.04.2016, Johannesberg, Mehrgenerationenhaus
07.-09.10.2016, Stockstadt a.M., Alte Knabenschule

Anmeldung und weitere Informationen:
Landkreis Aschaffenburg, Amt für Kinder, Jugend und Familie
Daniela Sauer
Bayernstr. 18
63739 Aschaffenburg
Tel. Nr. 06021 – 394 388
E-Mail: Familienbildung@Lra-ab.bayern.de<mailto:Familienbildung@Lra-ab.bayern.de>

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis