Energiewechsel

Aschaffenburg: Informationsveranstaltung zum Ausbau der B 26 für die Innenstadt, Leider und Nilkheim

Pressemeldung vom 16. Januar 2017, 10:33 Uhr

Der Stadtrat hat am 24. Oktober 2016 erneut den Ausbau der B 26 im Stadtgebiet beraten. Auf Grundlage des Verkehrsgutachtens der Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen Brilon, Bondzio, Weiser hat er sich für eine Fortführung der Planung durch den Freistaat Bayern ausgesprochen. Die Ergebnisse des Gutachtens sollen nun auch der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dazu finden drei Informationsveranstaltungen statt.

Die zweite Veranstaltung für die Innenstadt und für die Stadtteile Leider und Nilkheimer findet statt

am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula der Ruth-Weiss-Realschule Darmstädter Straße 2, 63739 Aschaffenburg.

Die dritte Veranstaltung für Strietwald, Damm und die Österreicher Kolonie folgt am 20. Februar. Wir laden alle Interessierten herzlich ein.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis