Energiewechsel

Aschaffenburg: Infotag „Wiedereinstieg“

Pressemeldung vom 15. September 2011, 14:58 Uhr

Bewerbungstipps für Frauen nach der Familienphase

<Landkreis Aschaffenburg> Am 27. September 2011 findet von 9 bis 12 Uhr
im Gotischen Haus im Nöthigsgut in Großostheim ein Infotag für Frauen
statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Frauen, die nach
Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wieder in den Beruf
einsteigen möchten. Ausgerichtet wird dieser Infotag von der
Gleichstellungsstelle des Landkreises Aschaffenburg und der Agentur für
Arbeit Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule
Aschaffenburg, Außenstelle Großostheim.

Nach wie vor sind es meist Frauen, die für Kindererziehung oder Pflege
von Angehörigen beruflich eine Auszeit nehmen. Nach der Familienphase
streben über zwei Drittel aller Frauen die Rückkehr in das Berufsleben
an. Doch 40 Prozent kehren nicht an ihren alten Arbeitsplatz zurück.
Deshalb ist der Wiedereinstieg in den Beruf vor allem für Frauen, die
mehrere Jahre aus der Erwerbstätigkeit ausgeschieden waren, häufig mit
Hindernissen verbunden.

Der Infotag „Wiedereinstieg“ in Großostheim soll den ersten Schritt in
die Arbeitswelt erleichtern und wertvolle Infos zur Bewerbung sowie zum
Vorstellungsgespräch geben. Anhand von praxisnahen Tipps erhalten Frauen
Hilfen für einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben. Zum
Beispiel mit welchen Fragen man beim Vorstellungsgespräch rechnen muss
und wie man diese Hürden meistert. Es besteht die Möglichkeit
Bewerbungs?unterlagen prüfen zu lassen.

Anmeldung bei der VHS Großostheim, Rathaus, Telefon 06026/5004 5161,
oder bei Marthe Meidhof, Telefon 06026/3475. Die Teilnahme ist
kostenfrei.

Das Programm sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.gleichstelungsstelle-ab.de.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis