Energiewechsel

Aschaffenburg: Kirchner-Wandbild – Sponsorentafel wird enthüllt

Pressemeldung vom 21. Mai 2015, 10:09 Uhr

Seit 1. März ist das von der Aschaffenburger Agentur „Urban Art“ geschaffene Kirchner-Wandbild an der West-Wand des Bahnhof-Parkhauses zu sehen. Die Finanzierung erfolgte über Spenden und den Verkauf von Anteilen des auf eine Plane kopierten und in 170 Quadrate („Pixel“) zerschnittenen Gesamtbildes, jedes davon zu 75,- €.

Am Freitag, 12.06.2015, um 16 Uhr wird die fertiggestellte Sponsoren-Widmungstafel unterhalb des Wandbilds durch Oberbürgermeister Klaus Herzog enthüllt. Sponsoren, Quartiersbeiräte, Vertreter der Stadt und interessierte Bürger sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Einige letzte Exemplare der „Pixel“ sind übrigens noch zu haben und werden ebenfalls am 12. Juni um 16 Uhr in einer besonderen Aktion vergeben.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis