Energiewechsel

Aschaffenburg: Mobile Messstation kommt

Pressemeldung vom 10. Februar 2012, 15:57 Uhr

<Landkreis Aschaffenburg> Noch im Laufe des Monats Februar soll im
Mömbriser Ortsteil Niedersteinbach eine mobile Messstation zur
Erfassung des Fluglärms aufgestellt werden.

Als Standort wurde der Friedhof in Niedersteinbach ausgewählt. Die
Aufstellung erfolgt, sobald der Markt Mömbris den für den Betrieb der
Messstation erforderlichen Stromanschluss erstellt hat.

Landrat Dr. Ulrich Reuter ist zufrieden, dass es gelungen ist, die
mobile Messstation des Gemeinnützigen Umwelthauses in den Landkreis zu
bekommen: *Mit den Messergebnissen, die wir von der Station erhalten,
haben wir die Möglichkeit, die Auswirkungen des veränderten Landeanflugs
auch in konkreten Zahlen darzustellen. Dies wird uns in der weiteren
Diskussion sicher helfen, wenngleich es nur ein erster Schritt ist.“

Für eine aussagekräftige Bewertung sind weitere Messpunkte notwendig.
Der Landkreis ist daher auch mit mehreren Gemeinden im Gespräch, um
gemeinsam Dauermessstellen einzurichten. Der Umweltausschuss hatte im
vergangenen Dezember dem Vorschlag des Landrats zugestimmt, dass der
Landkreis sich zur Hälfte an den Kosten solcher Dauermessstellen
beteiligt.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis