Energiewechsel

Aschaffenburg: Nachtrag zum Tag des offenen Denkmals

Pressemeldung vom 12. September 2013, 09:53 Uhr

Führung in der Pfarrkirche St. Gertrud in Schweinheim

Eine Woche nach dem offiziellen Termin findet am kommenden Sonntag noch eine Veranstaltung zum Tag des offenenen Denkmals statt. Der Theologe Michael Pfeifer führt am Sonntag, 15. September, um 16 Uhr durch die Pfarrkirche St. Gertrud in Schweinheim, die in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Architekturdenkmal ist.
Entworfen wurde die Kirche vom Architekten Rudolf Schwarz (1897 – 1961), einem der bedeutendsten Vertreter des modernen Kirchenbaus in Deutschland. An seiner vor über fünfzig Jahren geweihten Pfarrkirche St. Gertrud auf der Schweinheimer Höhe lassen sich seine theoretischen Ideen zum sakralen Raumkonzept nachvollziehen. Der „Königliche Weg“ führt vom Portal zum Altar. Diese außergewöhnliche Architektur wurde nunmehr durch die Eintragung in die Denkmalliste gewürdigt.

Michael Pfeifer wird die Interessierten mit den Konzepten des Architekten und den entsprechenden Architekturmerkmalen der Kirche vertraut machen.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis