Energiewechsel

Aschaffenburg: Neue Gewerbeflächendarstellung im Internetauftritt der Stadt Aschaffenburg

Pressemeldung vom 29. Juni 2012, 13:56 Uhr

Städtische Wirtschaftsförderung kooperiert mit Standort-Informations-System Bayern (SISBY)

Auf der Internetseite der Stadt Aschaffenburg unter der Rubrik Wirtschaft finden Interessierte ab sofort eine erweiterte Darstellung der im Stadtgebiet vorhandenen Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien. Neben den Gewerbe- und Industrieflächen der Stadt Aschaffenburg können jetzt auch Angebote privater Eigentümer gefunden werden. Mit der neuen Darstellung verfolgt die Wirtschaftsförderung das Ziel, stärker als bisher private gewerbliche Flächen und Immobilien darzustellen. So können Eigentümer gewerblicher Objekte, die vermieten oder verkaufen wollen, ihre Angebote durch die städtische Wirtschaftsförderung kostenfrei aufnehmen lassen.

Die Wirtschaftsförderung kooperiert bei dem Projekt mit dem Standort-Informations-System Bayern (SISBY). Aus SISBY werden die unter www.aschaffenburg.de als SISBYregional dargestellten Angebote generiert. SISBY ist ein Kooperationsprojekt des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages, das potentiellen Investoren einen Überblick über Gewerbeflächen und Immobilien in Bayern gibt, Informationen zum jeweiligen Wirtschaftsstandort vorhält und Ansprechpartner benennt. Auch die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg stellt wie bisher gewerbliche Angebote in das bayernweite Portal ein.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis