Energiewechsel

Aschaffenburg: Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden

Pressemeldung vom 15. Mai 2017, 13:55 Uhr

Der Bescheid des Landratsamtes Aschaffenburg von 5. Mai 2017 zur Abkochung des Trinkwassers wurde aufgehoben. Das Wasser ist nicht mehr eingetrübt und wird lediglich in Heigenbrücken und Jakobsthal weiter gechlort. Die Chlorung in Niedersteinbach konnte beendet werden.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis