Energiewechsel

Aschaffenburg: Über Geld spricht man nicht – oder doch?

Pressemeldung vom 24. Januar 2017, 15:41 Uhr

„Über Geld spricht man nicht – oder doch?“ heißt ein Vortrag über Finanzplanung im Familienalltag am Donnerstag, 9. Februar, um 19 Uhr, im Familienstützpunkt Damm, Schulstraße 42. Es referiert Birgit Happel.

Die Finanzen der Familie zu managen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe: Es gilt, Ausgaben zu bestreiten, Anschaffungen zu planen, Rücklagen zu bilden und die Kinder zu einem achtsamen Umgang mit Geld anzuleiten. Was ist bei der Finanzplanung im Familienalltag besonders zu beachten? Was passiert, wenn sich das Budget ändert? Zum Beispiel nach einer Trennung, bei Arbeitslosigkeit oder bei Krankheit? Erfahren Sie im Vortrag, warum ein Überblick des Familien-Budgets wichtig ist, um langfristig die finanziellen Spielräume gezielt zu nutzen.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis