Energiewechsel

Aschaffenburg: Vortrag zum Thema „Depressionen“

Pressemeldung vom 28. Februar 2012, 10:26 Uhr

Fortbildungskalender Nachbarschaftshilfe Vortrag zum Thema „Depressionen“

<Landkreis Aschaffenburg> Für Nachbarschaftshelfer findet am Mittwoch,
7. März 2012 um 18 Uhr findet im Pfarrzentrum Maximilian-Kolbe-Haus
(Gastraum), Alfred-Delp-Straße 4, in Alzenau ein Vortrag zum Thema
*Depression statt. Interessierte Gäste sind hierzu ebenfalls herzlich
eingeladen.

Die Referentin ist Gisela Eichfelder, Fachärztin für Psychiatrie und
Psychotherapie. In ihrem Vortrag wird sie auf das Krankheitsbild, die
Ursachen, Auslöse- und Verstärkerfaktoren, Therapiemöglichkeiten sowie
persönliche Hilfen eingehen. Organisiert wird die Veranstaltung durch
die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt
Aschaffenburg in Kooperation mit dem Fachdienst Gemeindecaritas.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Thema „Depression“ ist ein Vortrag aus der Fortbildungsreihe für
Nachbarschaftshilfe. Weitere Veranstaltungstermine sind im
Fortbildungskalender 2011/2012 veröffentlicht. Für Informationen und
Rückfragen stehen Burkhard Oberle vom Fachdienst Gemeindecaritas des
Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Aschaffenburg e.V.( Tel. 06021
/ 392-230, e-Mail: b.oberle@caritas-aschaffenburg.de) und Christiane
Weber von der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landratsamtes
Aschaffenburg (Tel.: 06021 / 394-321, e-Mail:
christiane.weber@lra-ab.bayern.de) zur Verfügung.

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis