Energiewechsel

Aschaffenburg: Workshop “ Vielsprachigkeit – Literatur für Kinder aus unterschiedlichen Ländern“

Pressemeldung vom 15. Mai 2017, 14:21 Uhr

Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement veranstaltet am Mittwoch, den 17. Mai von 14 bis 17 Uhr im Informations- und Bibliothekszentrum Hösbach, An der Maas 2, einen Workshop für Ehrenamtliche und Interessierte. Das Seminar richtet sich an alle, die sich als ehrenamtliche Lesepaten im Bereich Vielsprachigkeit weiterbilden möchten. Kinder- und Jugendbücher schlagen vermehrt Brücken zwischen Kulturen und Sprachen und sind immer zahlreicher vertreten. Das Lesen und Hören von Büchern in neuen Sprachen erleichtert den Spracherwerb. Gute Bilderbücher können einen Schutzraum bei Gesprächen über kulturelle Differenzen schaffen, sie vermitteln das Gefühl verstanden zu werden. Der Workshop bietet einen Einblick in verschiedene Angebote und Möglichkeiten des Vorlesens und möchte Kriterien zur Beurteilung von Bilderbüchern vermitteln. Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Anmeldung und weitere Informationen: Christiane Dietz und Sabine Kunkel, Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landratsamtes Aschaffenburg Tel.: 06021/394-321 E-Mail: buergerengagement@Lra-ab.bayern.de

Quelle: Landratsamt Aschaffenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis