Energiewechsel

Augsburg: Ausstellung „La-La-Lala-Lala 10 Jahre Logi-Fox“

Pressemeldung vom 18. Juni 2012, 15:15 Uhr

Zeitung von Kindern für Kinder

Von 20. Juli bis 16. August findet in der Neuen Stadtbücherei die Jubiläumsausstellung „La-La-Lala-Lala 10 Jahre Logi-Fox – Zeitung von Kindern für Kinder“ statt. Beim Lesen des Ausstellungstitels wird klar, dass Kids bei der Namenswahl ihre Finger im Spiel hatten – so sollte man bei „Lala“ im Titel an die Melodie der Schlümpfe denken.

Die „Logi-Fox“-Schau mit interaktiver Rauminstallation, Kinderkunst, Film und Ton vermittelt einen Querschnitt über eines der außergewöhnlichsten Kinderbeteiligungsprojekte Deutschlands. Augsburger Kinder machen seit zehn Jahren und 13 Ausgaben ihre eigene Zeitung für Kinder. „Logi-Fox – Augsburger Kinderpost“ ist eine vom Deutschen Kinderhilfswerk prämierte Zeitung, die seit 2002 von Sieben- bis Zwölfjährigen geschrieben und gestaltet wird. Von der Wahl der Themen über die Art der Umsetzung, Fotografie und Illustration bis hin zum Layout haben bei „Logi-Fox“ Kinder das Wort.

Die neue, „Logi-Fox“-Zeitung, trägt den gleichen Titel wie die Ausstellung „La-La-Lala-Lala 10-Jahre Logi Fox-Zeitung von Kindern für Kinder“. Diese erscheint pünktlich zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 20. Juli. Die kostenlose Jubiläumsausgabe liegt in der Neuen Stadtbücherei aus und wird an allen Augsburger Schulen mit einer Auflage von 15. 000 Exemplaren verteilt.

Inhalte der Zeitung sind dieses Mal ein Interview mit Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, ein Bericht über den Besuch im Sparkassen-Planetarium, ein Artikel über die Aufnahme des „Logi-Fox-Lieds“ mit Kinderrockmusiker Andi Traub, ein Beitrag über das Römische Museum sowie Witze, Rätsel und vieles mehr. Als Kinderbeteiligungsprojekt zur lebendigen Gestaltung der Kinderrechte und außerschulischen Bildung ins Leben gerufen, konnten bisher über 150 Kinder an „Logi-Fox“ mitwirken. Seit der fünften Ausgabe wird in einem jeweils anderen Stadtviertel Augsburgs ein regionales, interkulturelles Kinderredaktions-Team gebildet, das eine Regionalausgabe erstellt. Die aktuelle Ausgabe ist von einem Kinderteam aus der „Innenstadt“ erstellt worden.

Mehr Infos zum „Logi-Fox“-Projekt, der Zeitung und der Ausstellung finden Sie unter der ebenfalls von einem Kinderredaktions-Team selbst gestalteten Internet-Seite www.logi-fox.de.

Quelle: Pressestelle der Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis