Energiewechsel

Augsburg: Begrüßungsempfang für Internationales Jugendworkcamp

Pressemeldung vom 16. Juni 2015, 12:54 Uhr

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Internationales Jugendworkcamp in Augsburg statt. Dabei widmen junge Menschen freiwillig einen Teil ihrer Ferien gemeinnützigen Projekten. Heuer werden zehn junge Erwachsene ab 18 Jahren aus sieben Ländern in aller Welt erwartet, die vom 15. bis 29. Juni bei einem gemeinnützigen Projekt mit „Tür an Tür“ zum Weltflüchtlingstag und beiUmgestaltungsarbeiten im Gartenbereich der dezentralen Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße 2 mitwirken.

Gemeinsam mit dem Fachbereich Jugendschutz des Amtes für Kinder, Jugend und Familie tragen der Stuttgarter Verein Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten, das Jugendhaus Lehmbau der Evangelischen Jugend Augsburg, Freiwilligenzentrum und der Stadtjugendring zum Gelingen des Jugendworkcamps bei. Die Gruppe kann während ihres Einsatzes vor Ort gerne interviewt werden.

Bürgermeister und Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer gibt für die Teilnehmer und Organisatoren einen Begrüßungsempfang. Zu diesem Termin sind die Vertreter der Medien herzlich eingeladen.

Tag: Dienstag, 16. Juni 2015
Zeit: 11 Uhr
Ort: Rathaus, Fürstenzimmer

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Amt für Kinder, Jugend und Familie, Gerhard Bachmann, Telefon: 0821 324 2960

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis