Energiewechsel

Augsburg: Brückenschlag im Güterverkehrszentrum Raum Augsburg (GVZ)

Pressemeldung vom 9. Februar 2010, 11:05 Uhr

Die verkehrliche Erschließung des Güterverkehrszentrums Raum Augsburg (GVZ) nimmt weiter Gestalt an. Nach Fertigstellung der westlichen Verkehrsanbindung zur A 8 (Autobahnanschluss Neusäß) und Erschließung der gewerblichen Grundstücke im Herbst vergangenen Jahres gehen die Baumaßnahmen nun nahtlos weiter. Ab sofort beginnt der Bau der Eisenbahnüberführung und Straßenunterführung im südlichen Bereich des GVZ zur Anbindung an die B 17 / B 2. Nach Fertigstellung der Straßenbauarbeiten im Sommer 2010 ist dann die verkehrliche Erschließung des GVZ abgeschlossen.

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis