Energiewechsel

Augsburg: Jahrestagung zum Augsburger Religionsfrieden

Pressemeldung vom 23. September 2013, 11:31 Uhr

„Multiperspektivische Erinnerungskultur – Erinnern in Augsburg“

Das Projektbüro für Frieden und Interkultur der Stadt Augsburg und weitere Partner laden anlässlich der Jahrestagung zum Augsburger Religionsfrieden in das Staatliche Textil- und Industriemuseum (tim) ein. Unter dem Titel »Multiperspektivische Erinnerungskultur – Erinnern in Augsburg « widmet sich Tagung am 24. und 25. September dem Themenkomplex „Arbeitsmigration“. Da die systematische Auseinandersetzung mit der Geschichte der Zuwanderung in Augsburg noch aussteht, steht neben allgemeinen erinnerungskulturellen Fragestellungen die Vorstellung von Best-Practice-Beispielen sowie die Vernetzung.

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis