Energiewechsel

Augsburg: Kultur- und Bildungsförderprogramm Metropole Augsburg – Durchbruch bei Zuschussverhandlungen für Schulen, Theater und Kindertagesstätten

Pressemeldung vom 1. Juli 2015, 12:40 Uhr

Dem Freistaat Bayern und der Stadt Augsburg ist der Durchbruch bei den Verhandlungen für ein großangelegtes Förderprogramm im Bereich Theater, Schulen und Kindertagesstätten gelungen. Mit einer staatlichen Sonderförderung für das Kultur- und Bildungsförderprogramm Metropole Augsburg in Höhe von mehr als 200 Mio. Euro würdigt der Freistaat Anspruch und Bedeutung Augsburgs als dritte Metropole Bayerns für Bildung und Kultur in ganz Schwaben. Bayerns Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dr. Markus Söder, und Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl stellten heute im Theater Augsburg das Konzept vor.

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis