Energiewechsel

Augsburg: Stadt konkretisiert Vorschläge zum Theater-Dialog

Pressemeldung vom 24. Juni 2015, 08:43 Uhr

Mit konkreten Vorschlägen laden OB Dr. Kurt Gribl und Kulturreferent Thomas Weitzel die Kritiker der Theatersanierung und Verfasser des Offenen Briefes zu einem zukunftsorientierten Dialogprozess ein. Bereits am Freitag, 3. Juli 2015 findet unter Federführung von Kulturreferent Thomas Weitzel und Baureferent Gerd Merkle ein erster Arbeitstermin statt, bei dem die Ausschreibung für den Dialogprozess unter dem Titel „Zukunftsdialog Theater“ diskutiert wird. Dabei sollen die Unterzeichner des Offenen Briefes ihre Ideen für die weitere inhaltliche Ausgestaltung einbringen.

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis