Energiewechsel

Augsburg: „Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung“ lobt…

Pressemeldung vom 11. Februar 2010, 09:02 Uhr

Der Stiftungsrat der „Stiftung Augsburger Wissenschaftsförderung“ bestehend aus Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Bürgermeister Hermann Weber, Professor Dr. Ing. Hans-Eberhard Schurk, Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Professor Dr. Achim Wixforth, Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg und Leitendem Rechtsdirektor Volkmar Kuhne, hat für den „Wissenschaftspreis Augsburger Schulen 2009/10“ ein Preisgeld von insgesamt 8.000 Euro ausgelobt.

Quelle: Stadt Augsburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis