Energiewechsel

Bad Füssing: Finalwochen beim Kulturfestival 2013

Pressemeldung vom 30. September 2013, 12:50 Uhr

Beste Unterhaltung mit attraktiven Eintrittspreisen

Bad Füssing – Von der Mozart-Nacht bis zur Operette, von amerikanischem Blues der Extraklasse bis zur Salzburger Kirchenmusik – die letzten Wochen des diesjährigen Bad Füssinger Kulturfestivals bieten Liebhabern der Klassischen und beschwingten Musik, der heimatverbundenen Klänge und der großen Bühnenschau nochmals ganz große Unterhaltung zu günstigen Eintrittspreisen.

Das Programm der letzten Festivalwochen: Freitag, 4.10.19.30 Uhr – Großes KurhausMOZART-NACHT – von der kleinen Nachtmusik bis zur Zauberflöte mit der Sinfonia Salzburg und erstklassigen Solisten; Leitung: Konstantin HillerSamstag, 5.10.19.30 Uhr – Großes KurhausGroße Musical NightEine temporeiche Show der Extra-Klasse mit den „One & Six Symphonic Strings“- einem professionellen Orchester verstärkt durch Streicher der Nürnberger Philharmoniker. Sänger und Tänzer präsentieren die beliebtesten Melodien aus bekannten Musicals.Donnerstag, 10.10.19.30 Uhr – Großes KurhausKonzert des BUNDESPOLIZEIORCHESTER MÜNCHENSymphonische Blasmusik und gehobene Unterhaltungsmusik vom Feinsten. Hier gilt: Genießen und Gutes tun bei diesem Benefizkonzert zugunsten des Jugendblasorchesters Bad Füssing und der PolizeistiftungSamstag, 12.10.19.30 Uhr – Kleines KurhausBRENDA BOYKIN & JAN LULEY TRIOGospel und Blues mit Brenda Boykin, einer der besten US-amerikanischen Jazzsängerinnen des klassischen Jazz. Sie präsentiert traditionellen Jazz, Boogie Woogie und Gospel ebenso wie swingenden Mainstream-Jazz und kreolisch-karibischen Rhythmen.Mittwoch, 16.10.19.30 Uhr – Großes KurhausDER GRAF VON LUXEMBURGOperette von Franz Lehár in einer Inszenierung der Operettenbühne Wien unter derLeitung von Heinz Hellberg.Donnerstag, 17.10.19.30 Uhr – Großes KurhausHUGO STRASSER & HOT FIVEWer kennt seine Musik nicht: Hugo Strasser’s markantes und unverwechselbares Erkennungszeichen ist der weiche und einfühlsame Klarinettenton, der sich von allen anderen Klarinettisten abhebt.Freitag, 18.10.19.30 Uhr – Heilig Geist KirchePERLEN SALZBURGER KIRCHENMUSIKPräsentiert vom Kirchenchor und der Orchestergemeinschaft Niederalm. Sie zählen zu den führenden Ensembles im Salzburger Raum. Das Ensemble unter der Leitung von Mag. Wolfgang Schneider widmet sich vor allem der Pflege des klassischen Salzburger Kirchenmusikrepertoires von W.A. Mozart und J.M. Haydn.Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Ticket-Service im Bgm.-Frankenberger-Haus,Kurallee 15, 94072 Bad Füssing,Tel. 08531/975522, E-Mail: ticket@badfuessing.de

Quelle: NewsWork Presseagentur

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis