Energiewechsel

Bad Grönenbach: Quadro Nuevo eröffnet die Bad Grönenbacher Sommerfrische

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 10:48 Uhr

Immer schon hat Quadro Nuevo Tango gespielt. Aber jetzt ist etwas passiert – die Tage in Buenos Aires haben alles verändert. Inspiriert von argentinischen Musikern, berühmten Tänzern und wunderbaren Menschen steckt in jedem Ton die nostalgische Atmosphäre der Tanzsäle, der Zeitgeist einer 15-Millionen-Metropole – das ist Tango pur! Den Auftakt für die Bad Grönenbacher Kulturwochen bildet ein Tango-Konzert mit dem Quartett „Quadro Nuevo“ am Samstag, 27. Juni im neu renovierten Postsaal. Seit fast 20 Jahren Tourleben ist „Quadro Nuevo“ auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt. Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein: keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires. Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle. Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zum neuen Quadro Nuevo-Album „TANGO!“

Das Programmheft für die Bad Grönenbacher Sommerfrische 2015, die von Juni bis Oktober stattfindet, erhalten Sie in der Kur- und Gästeinformation, Marktplatz 5, 87730 Bad Grönenbach, Telefon: 08334/60531, E-Mail: gaesteinfo@bad-groenenbach.de, Internet: www.sommerfrische.biz.

Quelle: Kurverwaltung Bad Grönenbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis