Energiewechsel

Bad Grönenbach: Kluftinger ermittelt wieder!

Pressemeldung vom 6. Juni 2012, 15:07 Uhr

Open Air Lesung mit Michael Kobr & Volker Klüpfel „Schutzpatron“
Ein prachtvoller Burgschatz von unschätzbarem Wert, ein Mord und ein geheimnisvoller Schutzpatron – Kluftinger ermittelt wieder!
Am Sonntag, 22. Juli, um 19 Uhr gastieren die beiden erfolgreichen Allgäuer Krimiautoren Michael Kobr & Volker Klüpfel auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach im Rahmen der Sommerfrische 2012, um ihr neues Buch „Schutzpatron“ als Openair-Lesung vorzustellen.

Endlich kehrt der prachtvolle Burgschatz mit der Reliquie von St. Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, nach Altusried zurück. Vor Jahrzehnten wurde unter der Burgruine Kalden der sagenhafte Schatz gefunden und ging auf weltweite Ausstellungsreise. Nun muss Kluftinger an einer Arbeitsgruppe teilnehmen, die eigens für die Sicherung der Kostbarkeiten gegründet wurde. Priml! Dabei hat er doch ganz andere Probleme: Er hat den Mord an einer alten Frau aufzuklären, der zunächst als natürlicher Tod eingestuft wurde. Oder hat das eine gar mit dem anderen zu tun? Kluftingers Nachforschungen werden dadurch erheblich erschwert, dass sein Auto gestohlen wird, was er aus Scham allerdings allen verschweigt – den Kollegen und sogar seiner Frau Erika. Das bringt ihn mehr als einmal in Bedrängnis. Vor allem natürlich, wenn Dr. Langhammer mit von der Partie ist.
Wer Klüpfel und Kobr schon einmal live erlebt hat, weiß es: mit gewöhnlichen Lesungen haben diese Veranstaltungen nicht viel gemein. Die Allgäuer Bestsellerautoren liefern eine Funken sprühende Mischung aus Krimi und Comedy und sind damit weit über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannt geworden.

Karten für diese Klufti-Lesung gibt es vorab bei der Kurverwaltung Bad Grönenbach (08334 – 60531), bei Bücher Edele (08331 – 982311) sowie per Post unter www.kleinkunstbuehne-straubing.de. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Mehrzweckhalle statt, daher werden im VVK nur 400 Karten angeboten. Einlass 18 Uhr.
Eintritt: VVK 18 €, Abendkasse 20 €

Quelle: Kurverwaltung Bad Grönenbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis