Energiewechsel

Bad Wörishofen: 39. Internationales Isetta Club-Treffen 2015 in Bad Wörishofen im Allgäu

Pressemeldung vom 15. Juli 2015, 08:46 Uhr

Vom 28.-30. August 2015 findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Bad Wörishofen das 39. Jahrestreffen des Isetta Club e.V. statt. Diese Veranstaltung wird einmal pro Jahr seit der Gründung des Clubs im Jahr 1977 abgehalten. Die Orte dieser Treffen verteilen sich auf die gesamte Bundesrepublik, vom Norden bis in den äußersten Süden.
Dieses Mal werden die Mitglieder der regionalen Interessengemeinschaft „BMW-Isetta-Freunde Unterallgäu“ dieses Treffen organisieren. Erwartet werden etwa 150 – 200 Fahrzeuge der Typen BMW Isetta, BMW 600 und BMW 700 aus dem In- und Ausland. Es handelt sich hierbei um eines der größten Treffen für Oldtimer dieser Art.
Das Treffen beginnt am Freitag, den 28. August 2015 mit der Ankunft der Teilnehmer im Laufe des Tages.
Hauptveranstaltungstag ist Samstag, der 29. August 2015 mit der großen Ausfahrt der teilnehmenden Fahrzeuge durchs Allgäu und einem anschließenden Teilemarkt. Nach der Rückkehr von der Ausfahrt gegen 14:00 Uhr wird es die Möglichkeit zur Besichtigung der Autos in der Innenstadt von Bad Wörishofen, beziehungsweise auf dem Gelände der Reitanlage geben.

Das Ende der Veranstaltung ist dann am Sonntag, den 30. August 2015 etwa gegen Mittag. An allen drei Tagen werden die Teilnehmer des Treffens mit ihren Oldtimer in der näheren und ferneren Umgebung von Bad Wörishofen unterwegs sein um damit ein 50er-Jahre- Flair zu verbreiten.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis