Energiewechsel

Bad Wörishofen: Neue Kommunikationsbank auf der Wandertrilogie in Bad Wörishofen

Pressemeldung vom 24. Juli 2015, 10:20 Uhr

Der Kneippstadt-Rundgang zur Wandertrilogie Allgäu wurde erneut erweitert. Auf Initiative des Kur- und Tourismusbetriebes stellte die Allgäu GmbH eine weitere Kommunikationsbank zur Verfügung. Bei der Natur-Kneippanlage im Wörthbach im Süden von Bad Wörishofen wurde die neue Bank neben dem Picknickplatz aufgestellt. Dank der beiden sich zugewandten Sitzplätze ist eine entspannte Unterhaltung möglich. Ein herrlicher Blick in die Allgäuer Landschaft eröffnet sich dem Wanderer an diesem Platz. Auch bei großer Hitze findet der Wanderer hier einen schattigen Rastplatz, an dem er neben Wassertreten im Bach auch gleich eine erholsame Pause einlegen kann.
Getestet haben den neu gestalteten Platz und die Kommunikationsbank der stellvertretende Kurdirektor Werner Büchele, Veronika Heim vom Kur- und Tourismusbetrieb und Michael Philp vom Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis