Energiewechsel

Bad Wörishofen: Tausende Lichter bringen den Kurpark zum Strahlen

Pressemeldung vom 28. Mai 2010, 11:09 Uhr

1. Bürger- und Lichterfest am 26. Juni 2010 in der Kneippstadt – Eintritt frei!

Stadt und Kurverwaltung Bad Wörishofen laden am Samstag, 26.06.2010 in den Kurpark der Kneippstadt ein – zum „1. Bürger- und Lichterfest 2010“.

Von 14.00 bis 24.00 Uhr ist dabei ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geplant. Neben feiner Gastronomie sowie der passenden musikalischen Unterhaltung mit Möglichkeit zum Tanz, die am Tennisclubhaus geboten wird, gibt es den Nachmittag über verschiedene Führungen durch den Kurpark und Kinderschminken sowie ein Kinderprogramm zur Unterhaltung der kleinen Besucherinnen und Besucher.

Ab 22.30 Uhr geht das Bürger- und Lichtefest dann seinem Höhepunkt zu, wenn es heißt „Der Kurpark leuchtet“. Der gesamte Kurpark der Kneippstadt wird dabei aufwendig illuminiert. „Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um den Besucherinnen und Besuchern ein sehenswertes Lichterspektakel zu bieten“, so stellvertretender Kurdirektor Werner Büchele.

Mit 500 schwimmenden Seerosen wird der Jakobsweiher gefüllt, eine bunte Fontäne erstrahlt auf dem kleinen Eisbergweiher neben den Tennisplätzen, der Waldrand beim Duft- und Aromgarten leuchtet in vielen bunten Farben, bunte Leuchtpyramiden verzaubern die Wiese neben dem Rosengarten in einen Zauberwald und mit Fackeln beleuchtete Wege führen die Besucher durch die Parkanlagen.

Krönender Abschluss des 1. Bürger- und Lichterfestes ist ein großes Brillantfeuerwerk, mit dem das Fest gegen Mitternacht beendet wird.

„Das wird ein einmaliges Erlebnis. So haben unsere Gäste und Bürger den Kurpark noch nie erlebt. Ich freue mich schon sehr, und hoffe das Wetter spielt diesmal mit“, so Veranstaltungsleiterin Anna-Marie Schluifelder.

Das Programm im Überblick
1. Bürger- und Lichterfest Bad Wörishofen (am Tennisclubhaus und im Kurpark):

14.00 Uhr Fest-Eröffnung und musikalische Unterhaltung am Tennisclubhaus
mit den „Blechspatzen“ (bis 17.30 Uhr)

Ab 14.00 Uhr

Kinderschminken am Tennisclubhaus

Ab 14.00 Uhr Der Kochverein Bad Wörishofen, die Löwenbrauerei Bad Wörishofen

und die Gastronomie im Tennisclub verwöhnen Sie mit kulinarischen

Köstlichkeiten sowie Kaffee, Kuchen und Eis.

14.00 Uhr Kindererlebnis in den Bäumen (bis 18.00 Uhr)

Mit den NaturFreunden Deutschlands e.V., Ortsgruppe Bad Wörishofen

Treffpunkt: Ziervogelvoliere im Rosengarten, Kurpark

14.30 Uhr Führung durch den Duft- und Aromagarten und die drei
Heilkräutergärten (bis 15.30 Uhr)

Mit Dr. Hans-Horst Fröhlich, Apotheker Bad Wörishofen
Treffpunkt: Eingang Duft- und Aromagarten, Kurpark

15.30 Uhr Führung durch den Rosengarten (bis 16.30 Uhr)

Mit Andreas Honner, Stadtgärtnermeister Bad Wörishofen

Treffpunkt: Ziervogelvoliere im Rosengarten, Kurpark

18.00 Uhr Tanz und musikalische Unterhaltung am Tennisclubhaus

mit dem Duo „Firedance“ (bis 22.00 Uhr)

22.30 Uhr „Der Kurpark leuchtet!“
An verschiedensten Stellen im Park verzaubern bunte Lichter die Augenblicke:
Der Jakobsweiher wird mit 500 schwimmenden Seerosen gefüllt.
Eine bunte Fontäne erstrahlt auf dem kleinen Eisbergweiher neben den Tennisplätzen.
Der Waldrand beim Duft- und Aromgarten leuchtet in vielen bunten Farben.
Bunte Leuchtpyramiden verzaubern die Wiese neben dem Rosengarten in einen Zauberwald.
Mit Fackeln beleuchtete Wege führen die Besucher durch die Parkanlagen.

23.30 Uhr Brillantfeuerwerk im Kurpark (neuer Teil)

Besonders gut zu sehen ist das Feuerwerk von der Schöneschacher Straße aus, am Steigenberger Hotel Der Sonnenhof.

Parkplätze stehen den Besucherinnen und Besuchern nur in begrenztem Umfang an der Mindelheimer Straße zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten zu günstigen Tarifen bieten sich in den Parkhäusern an der Kurpromenade, am Kurhaus und am Bahnhof.

Alle Bürgerinnen und Bürger sowie unsere Gäste und Besucher sind herzlich eingeladen!
Bei Regen entfällt das Bürger- und Lichterfest!

Über das detaillierte Programm informiert ein Flyer der ab der kommenden Woche kostenlos im Kurhaus Bad Wörishofen erhältlich ist.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis