Energiewechsel

Bad Wörishofen: Benefizkonzert der Stadtkapelle Mindelheim für den Sankt Elisabeth Hospizverein

Pressemeldung vom 7. November 2011, 10:20 Uhr

Weit öffnet die Stadtkapelle Mindelheim die Fenster zur Welt mit einem bunten Melodienreigen. Klassisch – Modern – Unterhaltend – so stellt sich das musikalische Programm für den Hospizverein der über 50 Musikerinnen und Musiker dar. Melodien aus allen Erdteilen werden erklingen ebenso wie Filmmusik, Werke von Mozart werden zu hören sein, natürlich sind auch Märsche und Polkas mit dabei. Ein hochwertiges Musikprogramm mit dem sich die Stadtkapelle Mindelheim ehrenamtlich und zum Nulltarif in den Dienst einer guten Sache stellt.

Dieser unterstützt im gesamten Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen Schwerkranke und Sterbende mit ihren Familien, damit sie in geborgener und vertrauter Umgebung menschenwürdig bis zuletzt leben können. Der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst begleitet und berät Sterbende, Angehörige und Patienten, die von einer lebensbedrohlichen Krankheit betroffen sind, zu Hause, in stationären Pflegeeinrichtungen oder in Krankenhäusern. Zahlreiche ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und -begleiter stellen sich und ihre Zeit in den Dienst der Sterbebegleitung. Sie bringen Zeit und Bereitschaft zum Gespräch mit, entlasten pflegende Angehörige, leisten praktische Hilfe und sind häufig einfach nur da.
Ein Wohltätigkeitskonzert also, dessen Besuch sich in zweifacher Weise lohnen wird!

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, die erbetenen Spenden kommen in voller Höhe dem Sankt Elisabeth Hospizverein zugute.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis