Energiewechsel

Bad Wörishofen: Bürgermeister Holetschek interessiert sich für Meinungen der heimischen Familien

Pressemeldung vom 15. Juni 2012, 08:37 Uhr

7. Familienforum der Stadt Bad Wörishofen
am Samstag, 30. Juni 2012 ab 13.30 Uhr im Allgäu Skyline Park

Ein ganz wesentliches Thema für die Stadt Bad Wörishofen und ihren Bürgermeister Klaus Holetschek sind die heimischen Familien. Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch mit den Familien und Kindern soll auch heuer das im Jahr 2006 ins Leben gerufene Familienforum im Allgäu Skyline Park bieten. So sind am Samstag, 30. Juni 2012, ab 13.30 Uhr wieder alle Familien Bad Wörishofens herzlich in den Skyline Park eingeladen.

Diskussion, Austausch und ein buntes Rahmenprogramm

Bürgermeister Klaus Holetschek will an diesem Tag mit den Familien offen diskutieren, sich mit ihnen austauschen und besprechen. „Ich möchte von den Familien wissen, ob sie sich in der Kneippstadt wohlfühlen“, so der Bürgermeister. „Zum Einen wollen wir erfahren, was an unserer Stadt gefällt und möchten dann aber auch die Gegenseite beleuchten und hören, was wir noch besser machen können“, so Klaus Holetschek.

Holetschek selbst wird die Diskussion im Rahmen des Familienforums leiten und sich den großen und kleinen Bürgerinnen und Bürgern und ihren Belangen „stellen“.

Auch ein buntes Rahmenprogramm ist vorbereitet: Begrüßt werden die Gäste musikalisch von der Dixie-Formation des Kurorchesters. Nach der Diskussion mit Bürgermeister Klaus Holetschek werden Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreie Getränke serviert. Außerdem ist wieder eine Verlosung geplant und es gibt einen Malwettbewerb zum Thema „Neue Turnhalle“ sowie Kinderschminken für die jüngsten Besucher des Familienforums.

Ein kleines „Zuckerl“ für alle Teilnehmer

Für alle Familien, die zum Familienforum kommen, gibt es übrigens ein kleines „Zuckerl“. „Alle Familien, die am Familienforum und der Diskussion teilgenommen haben, können im Anschluss an die Veranstaltung die Fahrgeschäfte im Allgäu Skyline Park kostenfrei nutzen“, so Bürgermeister Klaus Holetschek. „Wir bedanken uns hierfür ganz herzlich bei der Familie Löwenthal, die unsere Veranstaltung damit großzügig unterstützt“, so Holetschek weiter.

„Nun möchte ich alle Familien der Kneippstadt ganz herzlich zum 7. Familienforum einladen und freue mich schon jetzt auf ihr Kommen und ihre Meinung“, so der Bürgermeister.

Kostenfreie Busverbindung zum Skyline Park und zurück

Die Stadt Bad Wörishofen richtet für die Teilnehmer des Familienforums einen kostenlosen Shuttle-Bus zum Skyline Park ein. Abfahrt der Sonderlinie ist um 13.00 Uhr ab Zugspitzstraße in der Gartenstadt mit anschließendem Halt am Bahnhof (13.05 Uhr).

Die Rückfahrt ab Skyline Park in die Innenstadt ist mit einem kostenlosen Linienbus um 16.55 Uhr möglich.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis