Energiewechsel

Bad Wörishofen: Orchester der Spitzenklasse laden ein zum Benefizkonzert

Pressemeldung vom 23. September 2011, 12:46 Uhr

Das Musikkorps der Bundeswehr und das Jugendblasorchester Marktoberdorf spielen im Kurhaus in Bad Wörishofen

Dienstag, 11. Oktober 2011
20.00 Uhr
Kursaal

Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg ist das repräsentative Konzertorchester der Bundeswehr. Das attraktiv zusammengesetzte und hervorragend ausgestattete Orchester vertritt die Streitkräfte und die Bundesrepublik Deutschland im Protokollarischen Ehrendienst mit Schwerpunkt in Bonn und in Westdeutschland. Es vertritt die Streitkräfte ebenso bei herausgehobenen konzertanten Veranstaltungen.

Schon unter dem früheren Namen „Stabsmusikkorps der Bundeswehr“ hat es auf fast allen bedeutenden Konzertbühnen im In- und Ausland gespielt und sich dabei einen hervorragenden Ruf erworben. Das Musikkorps gehört zur absoluten Spitzengruppe europäischer Blasorchester.

Die musikalischen Darbietungen umfassen sowohl den symphonischen Bereich für Blasorchester mit vielen Originalkompositionen als auch den unterhaltenden Sektor moderner Blasmusik. Zusammen mit der Pflege des traditionellen Marschmusikschatzes umfasst das musikalische Programm des Musikkorps der Bundeswehr die ganze Bandbreite traditioneller und moderner Blasmusik.
Das Musikkorps der Bundeswehr hat in seiner jahrzehntelangen Geschichte einen Reinerlös von weit mehr als 4 Millionen Euro für wohltätige und gemeinnützige Zwecke eingespielt.

Am Dienstag, 11. Oktober 2011, setzt das Musikkorps der Bundeswehr diese Tradition fort und spielt ab 20.00Uhr ein Benefizkonzert im Kursaal des Kurhauses in Bad Wörishofen.

Die Einnahmen kommen in vollem Umfang der musikalischen Arbeit des Jugendblasorchesters Marktoberdorf zu gute. Anstelle eines festen Eintrittsgeldes werden die Konzertbesucher um angemessene Spenden gebeten.

Das Jugendblasorchester Marktoberdorf hat mit seinen 90 Musikerinnen und Musikern 2010 den Wettbewerb der Bundeswehr für Jugendblasorchester Bw-Musix in Balingen in der Kategorie sehr schwer gewonnen.
Das Benefizkonzert des Musikkorps ist Ergebnis, Lohn, Anerkennung und Ansporn zugleich für diesen ersten Platz.

Das Jugendblasorchester Marktoberdorf ist in das musikalische Programm des Benefizkonzertes mit eingebunden und wird damit die musikalische Bandbreite nochmals um eine Facette erweitern. Gleichzeitig möchte sich das Orchester musikalisch bedanken und die Konzertbesucher von der hervorragenden Jugendarbeit des JBO überzeugen.
Beide Spitzenorchester spielen ein buntes und vielfältiges Konzertprogramm, das musikalischen Genuss für jeden Geschmack garantiert.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis