Energiewechsel

Bad Wörishofen: Schenken und Vererben

Pressemeldung vom 22. September 2011, 09:57 Uhr

Referent: Michael Ott-Eulberg
Fachanwalt für Erbrecht
Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg, Augsburg

Mehrere 100 Millionen EURO werden jährlich in Deutschland privat vererbt. Aber nur etwa jeder 3. Deutsche hinterlässt eine letztwillige Verfügung. Der Umgang mit dem eigenen Tod bereitet vielen Menschen erhebliche Schwierigkeiten. Nicht selten kommt es zu Streitigkeiten, die Familien über Generationen hinweg spalten und auseinander brechen lassen. Ziele einer vernünftigen Nachlass-planung können sein: Friedenstiften unter den Nachfahren und Vermeidung einer unnötigen Bereicherung des Staates.

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Gesundheits- und Vorsorgepartner 50Plus der Kurstadt Bad Wörishofen, MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe, Pettenkoferstr. 19, 80336 München

Quelle: Bad Wörishofen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis