Energiewechsel

Bamberg: Anmeldefrist für Ausbildungsmesse läuft

Pressemeldung vom 2. Februar 2012, 15:14 Uhr

11. Auflage der Kontakt- und Informationsbörse am 7. Juli 2012

Ausbildende Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen sind ab sofort dazu eingeladen, sich für die diesjährige Bamberger Ausbildungsmesse am 7. Juli 2012 anzumelden.

Die Kontakt- und Informationsbörse rund um das Thema Ausbildung findet auch in diesem Jahr wieder in der Konzert- und Kongresshalle statt. Der Veranstalter erwartet zwischen 10 und 16 Uhr einige hundert wissbegierige Schülerinnen und Schüler mit deren Eltern, die sich getreu dem Motto „Traum-Zukunft“ von den Ausstellern beraten lassen wollen.

Die Bamberger Ausbildungsmesse geht in diesem Jahr bereits in die elfte Runde und verzeichnet jährlich steigende Ausstellerzahlen. Die teilnehmenden Betriebe und Institutionen nutzen am Veranstaltungstag die Gelegenheit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, über einzelne Berufsbilder zu informieren und berufliche Perspektiven aufzuzeigen. Für die Besucherinnen und Besucher aus der Region ist die Messe daher zum beliebten Anlaufpunkt geworden.

Die Ausbildungsmesse ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Bamberg. Organisiert wird sie von der Bamberg Congress + Event GmbH und den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg. Kreativer Partner ist die Agentur Kopfwerk. Die beiden oberfränkischen Kammern leisten finanzielle Unterstützung. Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Dr. Günther Denzler haben die Schirmherrschaft übernommen.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es unter www.ausbildungsmesse-bamberg.de. Fragen zur Organisation beantworten Horst Feulner von der Bamberg Congress + Event GmbH (Tel. 0951/9647200), Dagmar Neumann von der städtischen Wirtschaftsförderung (Tel. 0951/87-1304) sowie Inge Werb von der Wirtschaftsförderung des Landkreises (Tel. 0951/85-221).

Die Anmeldung ist bis zum 31. März 2012 möglich.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis