Energiewechsel

Bamberg: Der Sandkerwa Express macht’s möglich…

Pressemeldung vom 10. August 2016, 13:34 Uhr

Keine Parkplatzsorgen und sicher nach Hause kommen – mit dem Sandkerwa Express können Landkreisbürgerinnen und -bürger die Sandkirchweih in Bamberg unbeschwert genießen. Das Landratsamt Bamberg organisiert auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit mehreren Busunternehmen eine echte Alternative zum Auto – den Sandkerwa Express. Wie gewohnt pendeln die Busse am Freitag, 26. August, am Samstag, 27. August sowie am Montag, 29. August zwischen Bamberg und den umliegenden Orten.

Erstmalig werden in diesem Jahr auch Stübig und Neudorf mit der Linie 5 und Obergreuth mit der Linie 9 angefahren.

Die Hin- und Rückfahrt kostet 6, Euro. Die Rückfahrten sind zwischen 24:00 und 2:15 Uhr, entweder von der Haltestelle Markusplatz oder der Haltestelle Tiefgarage Geyerswörth.

Die Fahrpläne liegen im Landratsamt Bamberg, in den Gemeindeverwaltungen und den Geschäftsstellen der Sparkasse Bamberg aus oder können unter http://www.landkreis-bamberg.de/ÖPNV-Bus-und-Bahn abgerufen werden.

An diesem Service beteiligen sich die Verkehrsunternehmen Basel, Hasler, Hümmer, Metzner, Metzner-Hennemann, Spörlein, Stütz und Wetz.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis