Energiewechsel

Bamberg: Der sichere Weg zum Erfolg

Pressemeldung vom 5. Oktober 2011, 11:01 Uhr

Die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis haben gemeinsam mit dem Beratungsbüro „ziel management consulting“ kleine und mittlere Unternehmen gezielt für den Erfolg fit gemacht.

Der scheinbar sichere Erfolg scheitert nicht selten an den kleinen Details. Sei es das kompetente Auftreten bei Gesprächen, eine Analyse der eigenen Marktposition oder die richtige Unternehmensführung in bzw. nach der Krise – besonders kleine und mittelständische Firmen verlieren im Tagesgeschäft oft den Blick für diese wichtigen Einzelheiten.

Aus diesem Grund haben die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis in den vergangenen Monaten gemeinsam mit dem Beratungsbüro „ziel management consulting“ im Kompaktseminar „Unternehmensführung“ verschiedene Schulungen zu genau diesen Themen angeboten. Gefördert wurde die Seminarreihe von der Europäischen Union. Zehn Firmeninhaber aus den unterschiedlichsten Branchen haben daran teilgenommen, um sich optimal für die Zukunft zu rüsten. Dabei sind sich alle einig: „Das Seminar war ein voller Erfolg! Vor allem die praxisorientierten Schulungen geben uns die Möglichkeit, unsere Unternehmen künftig mit anderen Augen zu sehen.“

Das Erfolgrezept der Seminarreihe liegt in der Möglichkeit des Einzelcoachings im eigenen Unternehmen. So wurde jeder Teilnehmer im persönlichen Unternehmensumfeld auf Schwächen und Stärken hin analysiert und beraten. Zum ersten Mal wurden sog. Webinare angeboten – webbasierte, interaktive Seminare, die eine aktive Teilnahme ermöglichen bei gleichzeitiger Vermeidung von Fahrtzeiten und Fahrtkosten. In abschließenden Gesprächen hatten sie die Möglichkeit, einem Expertenteam ihr jeweiliges Geschäftskonzept zu präsentieren, um so noch einmal das richtige Auftreten etwa vor Kreditgebern zu trainieren. „Das persönliche Coaching vor Ort ist der krönende Abschluss dieses Seminars. Hier erhalten die Teilnehmer konkrete Ansätze aufgezeigt, wie Abläufe im Unternehmen verbessert werden können“, so Ruth Vollmar von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg.

Gerade vor dem Hintergrund des demographischen Wandels wird das Thema „Qualifizierung“ immer wichtiger. Daher setzen sich die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg aktiv für ein breites Weiterbildungsangebot für die Unternehmen ein. Inge Werb, Leiterin des Fachbereichs Wirtschaftsförderung am Landratsamt Bamberg: „Mit dem Qualifizierungsprogramm wollen wir den Unternehmen aus unserer Region ein Rüstzeug für die Zukunft an die Hand geben. Denn zur Optimierung der Geschäftsprozesse ist es oft wichtig, den Blick für das Detail zu schärfen, ohne das Große und Ganze aus dem Fokus zu verlieren.“

Auf Grund des Erfolgs ist es ist beabsichtigt, die Seminarreihe im Februar 2012 weiterzuführen. Informationen dazu finden alle Interessierte schon heute unter www.ziel-mc.de.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis