Energiewechsel

Bamberg: Familienmesse 2012 – Mitmachen erwünscht!

Pressemeldung vom 22. November 2011, 13:30 Uhr

In der Familienregion Bamberg gibt es zahlreiche unterschiedliche Angebote, die Familien und Eltern im Alltag unterstützen. Die bunte Palette reicht von der Eltern-Kind-Gruppe über den Geburtsvorbereitungskurs bis hin zur Krisenberatung in schwierigen Lebenssituationen. Um die vielen bestehenden Angebote für Familien bekannter zu machen, veranstalten Stadt und Landkreis Bamberg am Samstag, 11. Februar 2012, in der Graf-Stauffenberg-Schule eine große Familienmesse, die sich an alle Familien der Region sowie auch an Fachleute aus dem Bereich Eltern- und Familienbildung richtet.

Einrichtungen und Träger aus der Region Bamberg sind eingeladen, die Gelegenheit zu nutzen, um ihre Angebote und Projekte für Familien auf der Messe zu präsentieren. Neben zahlreichen Info-Ständen ist ein vielfältiges Programm geplant, das neben Vorträgen und Workshops auch Musik, Theater und viel Spiel und Spaß für jedes Alter umfasst.

Interessierte, die sich an der Messe beteiligen möchten, können sich bis spätestens 25. November bei der Messekoordination in Stadt (0951 87-1442) oder Landkreis Bamberg (0951 85-510) melden.

Die Familienmesse wird im Rahmen des Modellprojekts „Familienbildung – Familienstützpunkte“ durchgeführt und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen gefördert.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis