Energiewechsel

Bamberg: „Gestrichenes“ – Kreismusikschule lädt ein

Pressemeldung vom 12. Mai 2010, 11:19 Uhr

Zu einem Konzert mit dem Titel „Gestrichenes“ lädt der Streicherfachbereich der Kreismusikschule Bamberg am Freitag, 21. Mai, in den Stegauracher Bürgersaal ein. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Streicherensembles der Musikschule, so die Kleinen Landstreicher, das Vororchester, ein Violoncelloduo und ein Violintrio sowie das Musikschulorchester, das Teile aus Bizets berühmter Carmen-Suite vorstellen wird. Daneben werden die Instrumente Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass auch solistisch zu hören sein, wobei mit dem Walzer Wiener Blut von Johann Strauß Sohn und Vittorio Montis berühmten Czardas gleichsam Kabinettstückchen der Salonmusik erklingen.

Konzertbeginn ist 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis