Energiewechsel

Bamberg: Klimaschutz näher gebracht – Vortragsreihe

Pressemeldung vom 7. Februar 2012, 10:09 Uhr

Weitere Termine werden angeboten

Bereits bestehende Gebäude verbrauchen oftmals bis zu drei Mal soviel Energie

wie Neubauten. Wer saniert, senkt den Energiebedarf bis zu 50 Prozent und schont somit nicht nur die Umwelt, sondern auch seinen Geldbeutel. Aber auch richtiges Lüften und Heizen tragen ihren Teil dazu bei. Im Rahmen einer Vortragsreihe der Klima- und Energieagentur Bamberg können sich jetzt alle Bürgerinnen und Bürger über die Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung und des Energieeinsparens im Haushalt informieren.

Zusätzlich zu den bereits bekannt gegebenen Terminen, können im Februar noch weitere angeboten werden. Interessierte sollten sich folgende Termine in den Kalender eintragen:

Thema „Energetische Gebäudesanierung“

Dienstag, 14. Februar 19:00 Uhr Turnhalle Breitengüßbach
Montag, 27. Februar

19:00 Uhr Priesendorf, Gemeindezentrum
Dienstag, 28. Februar 19:00 Uhr Pettstadt, Rathaus
Mittwoch, 29. Februar 20:00 Uhr Königsfeld, Gastwirtschaft „Drei

Kronen“
Mittwoch, 29. Februar 19:00 Uhr Heiligenstadt, Oertelsscheune

Thema „Energieeinsparen im Haushalt“

Dienstag, 7. Februar

19:30 Uhr Zapfendorf, Feuerwehrunterrichts-
raum
Donnerstag, 16. Februar 19:00 Uhr Memmelsdorf, Rathaus, Sitzungssaal

Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis