Energiewechsel

Bamberg: Landrat Johann Kalb ist neuer Vorsitzender des Kulturforums Bamberger Land e. V.

Pressemeldung vom 19. Dezember 2016, 14:31 Uhr

Der vielfältigen Kultur im Landkreis Bamberg mehr Raum zu geben ist eines der herausragenden Ziele des Kulturforum Bamberger Land e. V.Der Verein wurde im Jahr 2008 vom ehemaligen Landrat Dr. Günther Denzler initiiert und gegründet. Seit dem 1. Dezember 2016 ist auch der Landkreis Bamberg Mitglied, zum selben Zeitpunkt wechselte der Vorsitz an Landrat Johann Kalb.

Der Verein steht den bereits bestehenden Einrichtungen, Personen und Vereinen, die sich für die Kultur unserer Heimat engagieren, beratend zur Seite. Kontakte herstellen und vernetzen, gemeinsam nach Fördermöglichkeiten suchen und eine Kommunikationsplattform bieten, zählen zu seinen vielfältigen Aufgaben. Darüber hinaus tragt der Kulturforum Bamberger Land e. V. durch regelmäßige Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge, Exkursionen und Publikationen zur Heimatpflege bei. Auch der enge Kontakt zu Förderern in der Wirtschaft und der öffentlichen Hand sowie zur Wissenschaft ist ein wichtiges Anliegen, um der Kultur die notwendigen Standbeine zu verleihen.

Für das kommende Jahr stehen bereits wieder drei Kirchenkonzerte – veranstaltet durch das Kulturforum Bamberger Land – fest:

17. April 2017, 16:30 Uhr, Pfarrkirche St. Wenzeslaus, Litzendorf 7. Mai 2017, 16:30 Uhr, Kirche St. Bartholomäus, Priesendorf 28. Mai 2017, 16:30 Uhr, Kirche St. Laurentius, Strullendorf

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis