Energiewechsel

Bamberg: „Lions Quest – Erwachsen werden“ auch 2016 wieder

Pressemeldung vom 15. Dezember 2015, 13:30 Uhr

Bamberger Lions Clubs in Bamberg und Fachbereich Gesundheitswesen am Landratsamt Bamberg finanzieren Fortsetzung

Dank der Kostenübernahme durch die drei Lions Clubs in Bamberg und das Landratsamt Bamberg, Fachbereich Gesundheitswesen, kann das seit Jahren bewährte Fortbildungs-Programm „Lions Quest – Erwachsen werden“ auch im kommenden Jahr fortgeführt werden.

Ziel des Programms ist es unter anderem, Lebenskompetenzen zu vermitteln. So soll beispielsweise das Miteinander im Klassenverbund nachhaltig durch eine aktive und konstruktive Förderung der allgemeinen Sozial- und Lebenskompetenzen von 10- bis 14-Jährigen (Sekundarstufe I) verbessert werden. Durch die in den „Lions-Quest – Erwachsen handeln“-Fortbildungsseminaren vermittelten Kompetenzen können Lehrkräfte, aber auch (Schul-)Sozialarbeiter und Mitarbeiter der Jugendarbeit, die Jugendlichen effektiv auf die Anforderungen der (Arbeits-)Welt vorbereiten und sie motivieren, ihre beruflichen und gesellschaftlichen Ziele zu entwickeln.

Die Fortbildung findet vom 14. bis 16. Januar 2016 in Bamberg statt. Anmeldungen werden noch bis 31. Dezember 2015 über das Fortbildungsportal für bayerische Schulen FIBS (www.fibs.alp.dillingen.de/suche/details.phpoder) oder direkt beim Gesundheitsamt Bamberg (tanja.setzer@lra-ba.bayern.de) angenommen.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis