Energiewechsel

Bamberg: „Sommerlich – Sommerlicht“

Pressemeldung vom 11. Juni 2012, 14:57 Uhr

Ausstellung im Landratsamt Bamberg – Flucht aus dem Alltag

Vom 18. Juni bis 30. Juli 2012 präsentiert die Künstlerin Elisabeth Christel-Andrade Silvia (Künstlername: Martina da Silvia) mit der Ausstellung „Sommerlich – Sommerlicht“ bereits zum zweiten Mal im Landratsamt Bamberg (Hauptgebäude) ihre Werke. Interessierte werden eine Reise aus dem Alltag in die Welt der Pflanzen, Steine und Blumen erleben können. Martina da Silvia will mit ihren Werken verdeutlichen, dass eine Flucht aus dem „Tag aus – Tag ein“ und dem Stadtleben in ruhige Oasen, Parks oder Gärten manchmal Wunder bewirken kann.

Die in Bamberg geborene Künstlerin ist zum einen eine leidenschaftliche Künstlerin und zum anderen unterrichtet sie voller Überzeugung in ihrer Wahlheimat München Kunst, Physik und Chemie. Vor allem ihre zahlreichen künstlerischen Fortbildungen u. a. bei Markus Lüpertz oder Andreas Kramer sowie ihre Ausstellungen in Münchens bekanntesten Galerien verdeutlichen, wie sehr Sie Ihren Beruf liebt und erfolgreich ausübt.

Die Ausstellung „Sommerlicht – Sommerlicht“ kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes Bamberg besichtig werden.

Quelle: Landratsamt Bamberg – Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis