Energiewechsel

Bayreuth: Abwägungsergebnis kann eingesehen werden

Pressemeldung vom 24. Februar 2012, 11:53 Uhr

Zur Thematik „Anbindung des Logistikzentrums an das Bannnetz“

BAYREUTH – Der Stadtrat hat in seiner Dezember-Sitzung dem Entwurf der Flächennutzungsplan-Änderung „Sondergebiet Logistik“ ebenso zugestimmt wie dem aktuellen Entwurf des Bebauungsplans „Regionalzentrum Logistik“, der als Satzung beschlossen wurde. Die im Zuge dieser planungsrechtlichen Verfahren eingegangenen Stellungnahmen der Öffentlichkeit und der Behörden wurden behandelt und abgewogen.

Laut Baugesetzbuch werden die Ergebnisse der Prüfung der fristgemäß abgegebenen Stellungnahmen den jeweiligen Einwendern mitgeteilt. Da zahlreiche Personen eine Stellungnahme mit gleichem Inhalt zur Anbindung des Logistikzentrums an das Bahnnetz (Trassenführung) abgegeben haben, wird diese Mitteilung dadurch ersetzt, dass ihnen Einsicht in das Prüfungsergebnis ermöglicht wird. Dies ist ab sofort beim Planungsamt der Stadt Bayreuth, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 908 – öffentliche Planauflage – während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) möglich. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 14 bis 18 Uhr für Erläuterungen zur Verfügung.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis