Energiewechsel

Bayreuth: Am Samstag fällt der Startschuss für die Aktion „Stadtradeln“

Pressemeldung vom 6. Juni 2012, 10:31 Uhr

BAYREUTH – Am kommenden Samstag, 9. Juni, fällt der Startschuss für die Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses, an der sich die Stadt Bayreuth gemeinsam mit über 100 weiteren Städten beteiligt. Ziel ist es, in der Zeit vom 9. bis 29. Juni so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen und damit sowohl etwas für die körperliche Fitness als auch für den Klimaschutz zu tun. Mitmachen kann jeder, der in Bayreuth arbeitet, wohnt oder zur Schule geht. Anmeldungen können online auf der Website www.stadtradeln.de erfolgen.

Zum Auftakt am Samstag, 9. Juni, dreht sich auf dem Marktplatz unter dem Motto „Bayreuth bewegt sich“ alles ums Thema Fitness und Radfahren. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird die Veranstaltung um 11.30 Uhr auf dem Stadtparkett eröffnen. Bis 17 Uhr wartet auf die Besucher ein buntes Programm zum Mitmachen, Staunen und Ausprobieren. Rad-Stunts, Segway-Testfahrten, Kunstradvorführungen, Schnupperkurse mehrerer Bayreuther Sportvereine, eine Tombola und vieles sorgen für jede Menge Abwechslung. Ausführliche Programminfos gibt’s im Internet auf der städtischen Homepage www.bayreuth.de.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis